Eventreader

Gitarrenfestival: Pavel Steidl & Edin Karamazov

Mit Edin Karamazov und Pavel Steidel  treffen zwei der international profiliertesten Gitarristen zusammen. 
Ihre unbändige Musikalität verspricht ein Feuerwerk an Ausdruckskraft und Emotion. Es ist ein absoluter Glücksfall, dass die beiden Ausnahmekünstler kurzfristig bereit sind, in Sommerhausen zu konzertieren. Sie werden auf originalgetreuen Gitarren der Romantik spielen. Auf dem Programm stehen Werke von Fernando Sor, Joseph Haydn, Johann Kaspar Mertz und Franz Schubert
 
Pavel Steidl
Nachdem Pavel Steidl den ersten Preis beim Radio France International Competition in Paris gewonnen hat, ist er einer der am meisten gefeierten Solisten seiner Generation. Pavel Steidl wurde in Rakovnik (Tschechische Republik) geboren. Seine ausdrucksstarken Darbietungen der Gitarrenstücke aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert auf originalgetreuen Instrumenten fügen seinen ohnehin schon außergewöhnlichen Darbietungen eine wundervolle Dimension hinzu. Pavel Steidl konzertierte bereits in mehr als 30 Ländern, darunter Kanada, Kuba, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Guatemala, Australien und Japan.  
 
Edin Karamazov
Mit seinen mitreißend virtuosen Auftritten hat der bosnische Gitarrist und Lautenist Edin Karamazov weltweit die Aufmerksamkeit der Musikwelt auf sich gelenkt und beispiellosen Beifall bei Publikum und Musikkritik gefunden.
Mit international führenden Ensembles und Künstlern der Alten Musik wie dem Hilliard Ensemble, Hesperion, Andreas Scholl sowie mit Sting hat Edin Karamazov zahlreiche CDs eingespielt und weltweit konzertiert. 
 
Samstag, 1. 8. 2020
St. Bartholomäuskirche Sommerhausen
Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:30 Uhr
 
Karten erhalten Sie in der Tourist-Information Ochsenfurt unter 09331/5855

Zurück