Eventreader

Insektenfreundlicher Lebensraum: Was können wir dafür tun?

"Die bedrohte Situation der Insekten und ihre Bedeutung für das gesamte Ökosystem ist wie nie zuvor ins öffentliche  Interesse gerückt.  Im Vortrag wird am Beispiel der Schmetterlinge auf die Gefährdung der Insekten eingegangen und auf deren Bedeutung als Bioindikatoren.
75% aller Nutzpflanzen und 90% aller Blühpflanzen sind auf Bestäubung angewiesen. Insekten sind darüberhinaus  Nahrungsgrundlage für viele andere Tiere:"Es sind die Kleinsten, die unsere Welt am Laufen halten",wie es der  Biologe E. Wilson ausdrückt. In dem Vortrag soll die Aufmerksamkeit auf diese "Kleinsten" am Beispiel der Schmetterlinge gerichtet werden, auf ihre Bedeutung im Ökosystem und auf Ursachen des Rückgangs.
Möglichkeiten, was jeder Einzelne dazu beitragen kann diesem Sterben bei den Schmetterlingen - stellvertretend für eine Vielzahl von Insekten - entgegenzuwirken werden aufgezeigt und diskutiert."
Referentin:  Rita Hasan von der Schmetterlingsgruppe vom Bund Naturschutz
Veranstalter: Obst-, Wein- und Gartenbauverein Sommerhausen 
Veranstaltungsort: Bürgersaal des Rathauses Sommerhausen
 

Zurück

© 2019 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!