Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie

Der Klimawandel ist wissenschaftlich bewiesen und dennoch gibt es Menschen oder ganze Staaten, die seine Existenz oder die Beteiligung des Menschen daran leugnen. Warum ist das so?
Mit solchen Fragestellungen beschäftigt sich die Deutsche Gesellschaft für Humanökologie (DGH) auf ihrer Tagung vom 24. bis 26 Mai in Sommerhausen am Main (bei Würzburg).
Das Thema in diesem Jahr lautet: „Transformationswissen integrieren, wie wirklich, wahr und wirksam ist Wissen?“ Mit Transformationswissen ist der fächerübergreifende Austausch von Wissen gemeint, der Zuhörer und Wissenschaftler über den Tellerrand blicken lassen soll.
Durch verschiedene Vorträge und Workshops soll auf das Thema eingegangen werden, was den Menschen von der Umsetzung des Nachhaltigkeitswissens abhält.

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Kirchplatz 9, 97286 Sommerhausen

Zurück

© 2018 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!