Kultur im Keller: Ulrike Sosnitza (Lesung)

Kultur im Keller: Ulrike Sosnitza (Lesung)

Nach ihrem Bucherfolg „Novemberschokolade“, der es bis in die Bestsellerlisten schaffte, erschien mit „Hortensiensommer“ der zweite Roman von Ulrike Sosnitza.
In Sommerhausen spielt die Geschichte der Gärtnerin Johanna, die dort allein in einem viel zu großen Haus wohnt. Ulrike Sosnitza wurde 1965 in Darmstadt geboren und aus Liebe zur Literatur Bibliothekarin. Sie lebt mit ihrer Familie in Reichenberg und ist Mitglied im Autorenkreis Würzburg und bei DELIA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und -autorinnen.

Kultur im Keller um 17 Uhr
Das Vogelhaus
Katharinengasse 3
97286 Sommerhausen

https://vogelhaus-sommerhausen.de

Kartenvorverkauf: Tourist-Information Sommerhausen, Hauptstr. 15, 09333-8256 oder Birgit Linke 0173-3172851

€10 VVK, €12 Abendkasse

Zurück

© 2018 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!