Eventreader

Autorenlesung mit Achim Fischer: Die Gans

Konzert: Feierlich, besinnlich, virtuos

Eine fette Gans aus Sommerhausen ist der Dreh- und Angelpunkt einer überaus skurrilen Geschichte, die man auch als ungewöhnliche Weihnachtsgeschichte verstehen kann.

Die Gans ist als Weihnachtsbraten gedacht und soll nach München verfrachtet werden. Vor sich hin blutend, in Plastiktüten verpackt, wird sie mit der Bahn auf die Reise geschickt – erreicht aber nicht ihr Ziel, sondern endet in einem Bräter – wo? - jedenfalls nicht in München...

Der Autor ist Achim Fischer, der ehemalige Leiter der VHS Ochsenfurt.

Nach DIE GANS und DIE FRAU erscheint im Herbst sein drittes Buch ROHSPECK.

Rathaussaal, Eintritt frei

Achim Fischer

Di, 14.11.17, 19.00-21.30 Uhr, 1 mal

Rathaus Sommerhausen, Treffpunkt

Kostenfrei, Kurs Nr. 7618SO

Zurück