Alte Eich

Alte Eich

Der Sommerhäuser Marktplatz, der "Plan" genannt wird, ist von stattlichen Häusern umgeben, von denen ein schmales Fachwerkhaus und ein heutiger Winzerhof besonders auffallen. Das kleine Haus mit schöner Außentreppe beherbergte einst das Eichamt. Daher wird es heute noch die "Alte Eich" genannt.

© 2018 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!