Marktgemeinderat

Marktgemeinderat

Die ehrenamtlichen Gemeinderatsmitglieder und der Bürgermeister werden auf 6 Jahre gewählt. Sie genießen ein freies Mandat. Das heißt, dass sie Vertreter aller Gemeindeangehörigen sind. Sie sind nur ihrem Gewissen unterworfen und an Weisungen und Wünschen ihrer Partei, ihrer Wählergruppe oder ihrer Wählerschaft nicht gebunden.

In der ersten Sitzung nach der Wahl ist das gewählte Gemeinderatsmitglied zu vereidigen. Die Eidesformel lautet:

„Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern. Ich schwöre den Gesetzen gehorsam zu sein und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen. Ich schwöre, die Rechte der Selbstverwaltung zu wahren und ihren Pflichten nachzukommen, so wahr mir Gott helfe.“

Der Marktgemeinderat setzt sich seit der Kommunalwahl ab 1. Mai 2014 wie folgt zusammen:

Termine & Protokolle 2018

Name Vorname Beruf Funktion Fraktion
Steinmann Fritz Wein- und Obstbautechniker 1. Bürgermeister WGS
Bidner Thomas Bankkaufmann 2. Bürgermeister WGS
Fuchs Werner Bierbrauer Gemeinderat WGS
Wagner Wilfried Vorarbeiter Gemeinderat WGS
Saak Wilfried Dipl.-Ing., Selbst. Unternehmer Gemeinderat WGS
Schwarz Markus Postbeamter Gemeinderat WGS
Baumann Manfred Schreiner Gemeinderat CSU
Diroll Stefan Werkzeugmechaniker Gemeinderat CSU
Gunreben Birgit Dipl.-Theologin Gemeinderat Bürgerliste
Balk Elisabeth Bauingenieurin, M.Eng.Dipl.-Ing (FH) Gemeinderätin Bürgerliste
Hassold Günter Obstbauer Gemeinderat Bürgerliste
Furkel Stefan Metzger Gemeinderat Bürgerliste
Wenninger Karl Winzermeister Gemeinderat Bürgerliste
© 2018 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!