Die Freiwillige Jugendfeuerwehr Sommerhausen stellte sich wieder einmal in den Dienst der guten Sache
10.09.2018 12:00

Die Freiwillige Jugendfeuerwehr Sommerhausen stellte sich wieder einmal in den Dienst der guten Sache

Der Friedhof Sommerhausen ist jetzt auch im Bereich „Am Kreuz“ barrierefrei!

Christoph Balk, Luca van Musscher, Maurizio van Musscher und Quirin Schönbuchner von der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Sommerhausen haben zusammen mit ihrem „Chef“ Winfried Wagner die Stufen im Sommerhäuser Friedhof im Bereich des Kreuzes beseitigt.

v.l.n.r.: Quirin Schönbuchner, Chef Winfried Wagner, Christoph Balk, Luca van Musscher, Maurizio van Musscher 

 

Das Gefälle ist zwar von 10% auf 13% gestiegen, dafür wurden jedoch die beiden Stufen entfernt!

 

Sie haben geschuftet bis die Blasen an den Händen aufgingen.

Zurück

© 2018 Sommerhausen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren!