Sport & Freizeit

Sommerhausen bietet Ihnen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot für Jung und Alt. In den Informationsbüros informiert man Sie gerne über das Angebot, aktuelle Veranstaltungen und Alternativen, sollte das Wetter mal nicht so mitspielen.

Sportstätten

Bürgermeister-Karl-Steinmann-Sportgelände
An der Tränk
 
Das Sportgelände umfasst 2 Rasenplätze,
3 Tennissandplätze, einen Beach-
Volleyball-Platz und die Sportgaststätte „KORFU“.
 
Willy-Supp-Halle
Jahnstraße/Oelspielstraße
 
 
Die Turn- und Sportgemeinde Sommerhausen verfügt über eine vereinseigene Sporthalle – die Willy-Supp-Halle.Neben der eigenen Nutzung durch die Abteilungen, wird die Halle auch durch Schulen  genutzt, die hier ihren Schulsport durchführen. 
 
tl_files/Sport und Freizeit/Sportgelaende.png   tl_files/Sport und Freizeit/20160318_163112.jpg
 

Sport bei der Turn- und Sportgemeinde (TSG) Sommerhausen

Klicken Sie einfach auf eine Sportart, die entsprechenden Informationen werden Ihnen angezeigt.
 
Turnen (u.a. Aerobic, Gymnastik, Kinderturnen, Zirkustruppe, Gardetanz ...)

 

Für die Turnabteilung betreut Abteilungsleiter Michael Hümmer 320 Sportler/innen.

Unterstützt wird er hier von zahlreichen Übungsleitern/innen.
Neben dem traditionellen Turnen bietet die Abteilung Aerobic, Gymnastik, Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen an. In der vor einigen Jahren gegründeten „Zirkustruppe“, die auch „Tohuwabohu“ genannt wird,  werden Kinder und Jugendliche in Akrobatik, Jonglieren, etc. geschult. Die „Purzelgarde“ und die „Blaue Garde“ runden das Angebot der Turnabteilung ab.

 

Kontakt:

Michael Hümmer

Telefon: 09333 / 542

Internet: www.tsgsommerhausen.de

 

 
Fußball

 

Die Fußballabteilung stellt derzeit 140 aktive Mitglieder.
Die 1. Mannschaft spielt in der Kreisklasse WÜ 2, die 2. Mannschaft bildet seit 2012 eine Spielgemeinschaft mit dem FC Winterhausen und spielt in der B-Klasse WÜ 4.
Im Jugendbereich hat man ebenfalls eine Kooperation mit dem FC Winterhausen und betreut aber auch zusätzlich eine eigene Jugendmannschaft.   
Nicht zu vergessen die aktive AH-Mannschaft der TSG.

 

Kontakt:

Elmar Kohl

Telefon: 09333/1210

Handy: 0152/56120550

E-Mail: Elmar.Kohl@web.de

Internet: www.tsgsommerhausen.de

 

 
Tennis

 

Die Tennisabteilung hält Abteilungsleiterin Gerti Fuchs zusammen.

Aktuell spielen und nutzen 70 Vereinsmitglieder die Tennisplätze auf dem

„Bürgermeister-Karl-Steinmann-Sportgelände“.

 

Kontakt:

Gerti Fuchs

Telefon: 09333/1455

E-Mail: gerti.und.wolfgang.fuchs@t-online.de

Internet: www.tsgsommerhausen.de

 

 
Tischtennis

 

Für die Tischtennisabteilung trägt Gerhard Hahn die Verantwortung für 90 aktive Sportler/Innen.
Diese spielen in verschiedenen Mannschaften um den sportlichen Erfolg.

 

Kontakt:

Gerhard Hahn

Telefon: 09333/1216

Internet: www.tsgsommerhausen.de

 

 
Volleyball

 

Die Volleyballabteilung mit Abteilungsleiter Martin Rauch geht mit 70 Aktiven an den Start.

Im Frühjahr/Sommer wird auf dem Beach-Volleyball-Platz am „Bürgermeister-Karl-Steinmann-Sportgelände“ und im Herbst/Winter in der "Willy-Supp-Halle" gebaggert.

 

Kontakt:

Martin Rauch
Handy: 0171/3834145
 

weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Spielplätze, Bolz- und Skaterplatz

 

Spielplatz am Ernst-Gebhard-Ring

 

 

Spielpatz am Grafengarten

 

 

Spielplatz im Reifensteinweg

 

 

Bolz- und Skaterplatz am Main 

 

 

 

 
Spazier- und Wanderwege Sommerhausen (pdf-Format)
 
Wanderungen

 

Sie haben gut entschieden, in Sommerhausen Ihren Aufenthalt zu nehmen, um von hier aus die Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zu machen. Dazu einige Vorschläge, die aber nur eine Auswahl aus den vielen Möglichkeiten darstellen können.

Wanderkarten sind im Verkehrsbüro erhältlich. Fragen Sie aber auch in Ihrer Unterkunft danach.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 
Radwanderungen
 
Sommerhausen, im Maintal, südlich von Würzburg gelegen, ist ein idealer Ausgangspunkt für Radwanderungen. Sie können von hier aus nicht nur die Schönheiten der Natur und Landschaft, sondern auch den Reichtum an kulturellen und historischen Schätzen Mainfrankens erkunden.
 

Fahrradwege links oder rechts des Mains führen Sie zum Beispiel ohne nennenswerte Steigungen nach Würzburg, Veitshöchheim und weiter bis Gemünden oder in der anderen Richtung nach Frickenhausen, Sulzfeld, Kitzingen oder über Ochsenfurt nach Marktbreit.

Vom 30.04.-08.10.2017 fährt der MaintalSprinter durch Sommerhausen. Dies ist ein Freizeitbus mit einem Fahrradanhänger für bis zu 16 Fahrräder. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.

Die Vielzahl der Möglichkeiten übersteigt allerdings das Fassungsvermögen dieser Seite, weshalb wir Ihnen empfehlen, sich aus dem umfangreichen Kartenmaterial, das Sie in der Tourist-Information erhalten können, Ihre Unternehmungen selbst zu planen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 
Ausflüge
 

Sommerhausen ist ein idealer Standort, von dem aus Ausflüge jeder Art möglich sind, ganz gleich , ob Sie einen kurzen Spaziergang am Main machen oder stundenlang durch die Weinberge, Obstanlagen und Wälder oder entlang von Wiesen und Feldern wandern wollen.

 

Fahrradtouren sind auf einem weitgefächerten Wegenetz möglich. Dabei können Sie nicht nur die herrliche Landschaft rund um Sommerhausen genießen, sondern auch viele der reizvollen Orte der näheren Umgebung kennenlernen. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 
Schiffs-Ausflüge
 

Sommerhausen liegt am Main, auf dem Sie herrliche Schiffsausflüge zu Orten der näheren oder weiteren Umgebung unternehmen können. Die Abfahrtstellen im nahen Würzburg sind am "Alten Kranen" bzw. an der Löwenbrücke bzw. in Kitzingen oder Schweinfurt.

An bestimmten Tagen im August werden auch Fahrten von Würzburg über Ochsenfurt nach Marktbreit angeboten, wobei in Eibelstadt zu- bzw. ausgestiegen werden kann. Die Fahrten werden nur während der Sommermonate durchgeführt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 
Malen (Malort Sommerhausen)
 
Orte der Umgebung
 

Erkunden Sie die reichen Schätze Mainfrankens von Sommerhausen aus, dem idealen Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Gute Straßenanbindungen einschließlich Autobahn, Busse und Bahnanschluß in Winterhausen. (ca. 1,2 km). Fahradverleih im Ort.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.