Sommerakademie: Achtsamkeit als Weg

-

Zunehmend entdecken immer mehr Menschen die Methode der Achtsamkeit. Durch Konzentrations-, Atem- und Meditationstechniken soll dem Stress des Alltags entgegengewirkt und seelischen wie körperlichen Erkrankungen vorgebeugt werden.

Mit der Achtsamkeitspraxis beginnen bedeutet, dass wir unser Leben mit Anteilnahme betrachten und herausfinden, wie die Dinge wirklich sind. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Erkennen der Wechselbeziehung zwischen Körper, Seele  und Geist. Achtsamkeit ist eine einfache und wirksame Methode um unser inneres Gleichgewicht wieder zu finden.

Durch die Schulung der Achtsamkeit ist es möglich, den Herausforderungen in verschiedenen Lebenssituationen mit mehr Ruhe, Gelassenheit, innerer Stärke und Stabilität zu begegnen.

J. Kabat-Zinn entwickelte 1979 im University of Massachusetts Medical Center das Achtsamkeits-Programm (MBSR). Inzwischen hat sich seine Achtsamkeits­methode weltweit etabliert.

Nehmen Sie sich an diesem Samstag einige Stunden Zeit, um in das Thema Achtsamkeit einzusteigen und sich von den neuen Erfahrungen und Erkenntnissen berühren zu lassen.

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Sommerhausen

Wann: Samstag 05.08.2017

Dauer: 11.00 – 14.00 Uhr

Kosten: 35 €

Kursleitung: Martha Ostertag, zertifizierte MBSR-Lehrerin, Sonderpädagogin

Anmeldung bei: Martha Ostertag, Tel: 0931/8802290 oder 0176/54528056 oder mbsr-wuerzburg@gmx.de

Max: 16 Teilnehmer

Zurück